Magic Touch Unplugged!


Die Show fürs kleine Budget

Die kleine Show mit minimaler Technik, auch so etwas gibt es bei Magic Touch. Ohne Schnörkel und mit der puren Stimmenvielfalt baut die Band eine Brücke zwischen Publikum und den Musikern auf. Auf Akustikinstrumenten spielend, mit kleiner Besetzung wird eine sehr private, vertraute Club-Atmosphäre geschaffen, die dem Publikum nachhaltig im Gedächtnis bleibt. Dabei ist die Songauswahl durchaus flexibel. Es gibt nichts, an das sich die Jungs nicht herantrauen. Die große Publikumsakzeptanz hat bestätigt, dass Magic Touch gesanglich sicherlich in der obersten Liga mitspielen. Daher findet der geneigte Zuhörer auch bei "normalen" Auftritten stets ein bis zwei a cappella-Stücke auf der Setliste.

                              © Hartmut Scholz

                                © Hartmut Scholz

                               © Hartmut Scholz